<<< zurück

27 KW/2016

Rückblick Sommerbiathlon vom 27.06.2016

Am Montag, den 27.06.2016 fand ab 18:00 Uhr ein Sommerbiathlon der aktiven Fußballer der Sportfreunde Rehlingen-Fremersdorf bei uns am Schützenhaus statt. Es gingen dabei viele aktive Spieler des neu formierten Kaders der ersten und zweiten Mannschaft der Sportfreunde an den Start. Nach Absprache mit dem Trainer Sebastian Kiefer wurden von jedem Starter 3 mal 1000 Meter gelaufen und einmal Liegend sowie Stehend geschossen bzw. bei Fehlschüssen musste jeweils eine Strafrunde extra gelaufen werden. Den Fußballer machte dieses Training sehr viel Spaß und nach einem schönen Wettkampf standen die Sieger dann wie folgt fest: Christian Kaiser 1. Platz in 16:12 Minuten, David Bouanuo 2. Platz in 16:19 Minuten und Moritz Baur 3. Platz in 16:37 Minuten. Anschließend saß man dann noch gemütlich beim Grillen zusammen und tauschte sich über die Erfahrungen dieses Sommerbiathlons aus. An dieser Stelle bedanken wir uns nochmals bei den Fußballern für Ihren fairen Wettkampf und allen unseren Helfern für Ihre gute Unterstützung bei der Ausrichtung dieses Sommerbiathlons bzw. wünschen wir den Fußballern der Sportfreunde für die anstehende Saison eine gute Vorbereitung und viel Erfolg in der kommenden Spielzeit.





24 KW/2016

Ergebnisse Sommerbiathlon Landesmeisterschaften 2016 in Lebach
Landesmeistertitel für Waltraud Mathieu im Sommerbiathlon!
Sommerbiathlon ist eine Kombination von Laufen und Schießen. Genauso wie im allgemein bekannten Winterbiathlon sind 5 Laufeinheiten zu absolvieren, unterbrochen von 4mal Schießen auf Klappscheiben. Die Waffen, Luftgewehre mit Mehrladefunktion, bleiben allerdings am Stand. Die Laufstrecke insgesamt beträgt 5 Kilometer. Bei den diesjährigen Landesmeisterschaften, die auf der Anlage im Leistungszentrum Lebach ausgetragen wurden, konnten unsere Sportler gute Platzierungen erreichen. Waltraud Mathieu wurde in Ihrer Altersklasse ungefährdet Landesmeisterin. Gangolf Rammo lieferte sich mit seinen Konkurrenten ein spannendes Rennen, war nach dem Liegenschießen ganz vorn. Allerdings musste er dem hohen Lauftempo Tribut zollen und fiel nach den beiden Stehendschießen noch auf den dritten Platz zurück. Natürlich brachten diese guten Leistungen unseren Sportlern die Qualifikation für die Deutschen Meisterschaften, die in diesem Jahr im sächsischen Altenberg stattfinden.
Parallel finden derzeit auch die Wettkämpfe für den Saarpfalz-Cup statt. Er besteht aus 8 Veranstaltungen, die gemeinsam mit dem Pfälzer Schützenverband ausgetragen werden. Je nach Wettkampfort nehmen noch Sportler aus Baden, Hessen und anderen Verbänden teil, sodass eine starke Konkurrenz gegeben ist. Dennoch lieferte Waltraud Mathieu in den bisherigen Wettkämpfen eine lupenreine Serie mit 4 ersten Plätzen ab und ist damit natürlich ungefährdet Erste in der Damen-Seniorenklasse.
Die Herren-Seniorenklasse ist durch den Zugang jüngerer Sportler mittlerweile sehr stark besetzt - teilweise die Klasse mit den meisten Teilnehmern. So waren die Platzierungen für Gangolf Rammo sehr unterschiedlich. Von Rang 5 bis zum 2. Platz war alles dabei, in der Gesamtwertung steht er momentan auf dem dritten Platz.
Wenn jemand Interesse hat, diese spannende Sportart einmal auszuprobieren, kann er eine kurze Mail auf die Vereinshomepage schicken. Wir können dann ein völlig unverbindliches Schnuppertraining vereinbaren. Unseren Sommerbiathleten gratulieren wir recht herzlich für guten Leistungen und Platzierungen und wünschen weiterhin viel Erfolg sowie stets „Gut Schuß“.



Landesmeisterin Waltraud Mathieu auf dem Weg zum Schießstand